Schnupperangeln Sonntag 06. Juni 2021

Am Sonntag den 06. Juni 2021 können wir endlich nach langer Zeit wieder unser beliebtes Schnupperangeln
anbieten. Der ASV Legden 1966 e.V. freut sich über jegliche Interessenten egal ob jung oder Alt.
In gewohnter Weise ist das notwendige Material vor Ort vorhanden.
Wir bitten aufgrund der weiterhin bestehenden Pandemie, um Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen.
Geangelt werden kann in der Zeit von 10- 12 Uhr an der Teichanlage Neue Mühle.
Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Frohe Weihnachten und einen Guten Start ins Jahr 2021 vom ASV Legden

Liebe Mitglieder, Gönner des Vereins, und Leser dieser Seite,

ein anderes Jahr 2020 neigt sich dem Ende. Ein Jahr, mit vielen Einflüssen auf unseren Verein. Viele Aktivitäten konnten wir nicht wie geplant durchführen. Unser beliebtes Forellenangeln am Karfreitag, unseren geplanten Tag der offenen Tür an der Teichanlage, aber auch unsere Gemeinschaftsfischen, alles viel der Pandemie zum Opfer. Auch die beliebten Sonntagsangeln der Jugendlichen mussten wir leider absagen. Aber wir Angler hatten Glück. Wir durften unserem Hobby zumindest weiter nachgehen, viele haben den Angelsport in Zeiten der Pandemie wieder entdeckt. Und so konnten wir doch ein wenig der Pandemie trotzen. Unter Einhaltung der Vorgaben und mit entsprechendem Hygiene Konzept konnten wir unser Forellenangeln im Oktober sogar durchführen, bevor wir schweren Herzens unser Angelfest im November zum Schutze aller abgesagt haben.

Dennoch möchten wir vom Vorstand Danke sagen. Danke für das Verständnis für die notwendigen Entscheidungen und Absagen. Danke aber auch das die notwendigen Arbeiten teils in Kleingruppen durchgeführt wurden.

Nun blicken wir positiv nach vorn, und hoffen das wir in 2021 wieder mehr gemeinsam durchführen können.

In diesem Sinne wünschen wir ein paar ruhige Tage im Kreise ihrer Liebsten und einen Guten Start ins Jahr 2021. Und ganz besonders bleiben sie gesund .
Der Vorstand des ASV Leden

Forellenangeln Herbst 2020

Aufgrund der Absage des Angelns an Karfreitag, halten die bisher erworbenen Erlaubnisscheine für das Frühjahrangeln ihre Gültigkeit.

Der weitere Verkaufstermin am 16. August, wird unter Einhaltung der Corona Regeln stattfinden.

An dem Termin ist eine Rückgabe bereits gekaufter Karten möglich.

Achtung !! Außerhalb des Termins kein weiterer Kartenverkauf

aktuelle Infos zu kommenden Veranstaltungen

Bis auf weiteres sind trotz der Lockerungen alle Veranstaltungen des ASV Legden ausgesetzt. Aufgrund der fehlenden Möglichkeiten die entsprechenden Hygienevorgaben bei gemeinschaftlichen Veranstaltungen sicher umzusetzen wurde diese Entscheidung am 04.06.2020 durch den Vorstand getroffen.
Nach aktueller Planung werden wir Versuchen folgende Termine wieder durchzuführen:
Junioren Angeln am 12.September 2020
Senioren Angeln am 26. September 2020

an diesen Terminen soll dann der Vereinsmeister ermittelt werden.

Zum Forellenangeln bitte separaten Beitrag anschauen.

Bleibt Gesund
Der Vorstand

Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Covid-19 für Angler

Verhalten von Anglern in der Corona-Krise Auch für Angler in Nordrhein-Westfalen gilt der Beschluss von Bund und Ländern vom 22. März 2020.

Das heißt:

Angler dürfen alleine oder zu zweit ihrem Hobby nachgehen, Angehörige eines Hausstandes auch zu mehreren Personen.

Halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 m bei Personen außerhalb des eigenen Hausstandes unbedingt ein!

Meiden Sie auf dem Weg zum oder vom Angelplatz den Kontakt zu fremden Personen!

Unter diesen Bedingungen sind der Aufenthalt an der frischen Luft und die entspannende Wirkung des Angelns wichtig und gut für die Gesundheit von Geist und Körper.

Für Vereine gilt, dass alle Versammlungen, Sitzungen, Lehrgänge etc. unterbleiben sollten. Alle Vereinsangelegenheiten inklusive der Jahreshauptversammlungen können verschoben werden. Die Regierung bereitet eine Gesetzesänderung vor, nach der Beschlüsse abweichend von der Satzung auch im schriftlichen oder elektronischem Beteiligungsverfahren möglich sein werden und Vereinsvorstände auch nach Ablauf ihrer Amtszeit bis zu ihrer Abberufung im Amt bleiben können.

Fischbesatzmaßnahmen können durchgeführt werden. Die Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen können dabei unproblematisch eingehalten werden. Vermeiden Sie die Teilnahme von mehreren Personen an der Besatzaktion. Eine Person des Vereins, z. B. der Gewässerwart, reicht zur Sichtkontrolle vollkommen aus.

Unterstützen Sie die heimische Fischwirtschaft durch die Aufrechterhaltung der Bestellungen!

Wir werden Sie über weitere Entwicklungen umgehend informieren!

Petri Heil,

Der Vorstand

Quelle: LFV

Neues Video

Es gibt ein neues Video der Gewässer findet ihr unter der

Rubrik bzw. dem Reiter Gewässer

Erfolgreiches Jahr der Jugendabteilung mit Abschlussfischen beendet

Junge Angler waren erfolgreich, Linus Nobis siegt beim Abschlussangeln

Die Jugend des ASV Legden konnte sich auch in diesem Jahr über guten Fischfang   freuen.
Die Jugendwarte Florian Blischke,Ralf Korten, Stefan Böckers und Yannik  Terfort hatten über das Jahr interesannte Termine für die Jugend vorbereitet.
Im Frühjahr startet das Jahr mit einen Besuch auf der Angelmesse in Lingen.Dort konnten die Jugendlichen einige interesanten Sachen für den Angelsport entdecken.
Im Juni hatten wir ein Nachtangeln am See des ASV Bchum. Der befreundete Verein stellte den Jugendlichen das Gewässer zur Verfügung.
Ende August fand eine Aalnacht an unserem Vereinsteich,zusammen mit den Petri Jüngern  aus Holtwick statt.

Beim Abschlussfischen an der Teichanlage Neue Mühle wurde der Vereinssieger der Junioren ermittelt.

Den ersten Platz belegte Linus Nobis(nicht auf dem Bild) dicht gefolgt von Martin Böckmann.
Platz drei belegte Leon Korten.
Bei einem Abschlussessen im Angelheim wurde das Fischen Revue passieren lassen und der Tag Klang gemütlich aus.

Die Jugenwarte freuen sich auf ein spannendes Jahr 2020. Interessierte Jugendliche sind jederzeit gerne willkommen.

neue Angelmöglichkeiten für die Mitglieder des ASV Legden 1966 e.V.

Im Zuge der guten Zusammenarbeit der Angelsportvereine ASV Dinkeltreue Heek e.V. und dem Angelsportverein ASV Nienborg e.V. ist es nun möglich große Teile der Dinkel auch in Heek und Nienborg bis zur Gemeindegrenze Epe/ Gronau zu beangeln. Eine genaue Beschreibung sowie evtl. Beschränkungen werden kurzfristig bekannt gegeben. Wir dürfen hier noch um etwas Geduld bitten, da diese Möglichkeit sich erst vor kurzem ergeben hat. Maßgeblich war hier die Zustimmung der Genossenschaft der Dinkelanlieger in Legden. Wir bitten alle Anlger sich an allen Gewässern vorschriftsmäßig zu verhalten und um einen höfflichen Umgang miteinander bei Problemen. Ansprechpartner bei Problemen sind in jedem Fall die örtlichen Vorstände.

Mitzuführende Papiere und Geräte

Jeder muss bei der Ausübung des Fischfangs folgende Papiere mit sich führen:

  • den Fischereischein bzw. Jugendfischereischein
  • den Sportfischer – Pass
  • den Fischereierlaubnisschein

Gemäß Landesfischereigesetz berechtigt der Jugendfischereischein nur zur Ausübung der Fischerei in Begleitung eines Fischereischeininhabers.

Wird einer dieser Punkte nicht beachtet, wird dem Angler sofort das Angeln verboten.